ALUMINIUM 2021 Logo
ALUMINIUM 2021 Die Weltleitmesse für Aluminium
und seine Anwendungsindustrien
28. – 30. September 2021
Messegelände Düsseldorf

Industriepartner der ALUMINIUM

Hauptpartner

European Aluminium
European Aluminium - gegründet 1981 - ist mit seinem Hauptsitz in Brüssel Sprachrohr der europäischen Aluminiumindustrie. Im Rahmen unserer Aktivitäten führen wir einen aktiven Dialog mit allen für unsere Industrie relevanten Entscheidungsträgern und Interessengruppen. Ziel ist dabei vor allem die Bewerbung der einzigartigen Eigenschaften von Aluminium und die Sicherung der für Wachstum notwendigen Rahmenbedingungen. Durch Fachwissen im Bereich Umwelt und Technik, wirtschaftliche und statistische Analysen, wissenschaftliche Forschung, Bildung und den Austausch bewährter Methoden, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsaktivitäten fördert European Aluminium die Verwendung von Aluminium als Material mit dauerhaften Eigenschaften, das Teil der Lösung ist, um nachhaltige Ziele zu erreichen, während gleichzeitig das Image der Industrie, des Materials und seiner Anwendungsmöglichkeiten bei den Interessenvertretern verbessert wird. Zu unseren mehr als 80 Mitgliedern mit ihren über 600 Werken in 30 europäischen Ländern gehören alle führenden Produzenten von Primäraluminium, nachgelagerte Hersteller von Strangpress-, Walz- und Gussprodukten, Aluminium-Recycler sowie nationale Aluminiumvereinigungen. Aluminiumprodukte kommen heute in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz, darunter in der Automobilbranche, im Transportwesen, im Bereich Hightech-Engineering sowie im Bauwesen, in der Konstruktion und in der Verpackungsindustrie.
Webseite European Aluminium

GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie
Der GDA ist die Vereinigung der Aluminium produzierenden und verarbeitenden Industrie in Deutschland. Mitglieder des GDA sind Unternehmen, die Aluminium in Primärhütten und Recyclingwerken erzeugen und /oder den Werkstoff Aluminium weiterverarbeiten.
Webseite GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie

Industriepartner

CRU World Aluminium Conference Series 2021
Nach dem Erfolg der virtuellen Veranstaltungsreihe im letzten Jahr wird CRU in Kürze die CRU World Aluminium Konferenzreihe für 2021 starten. Die diesjährige Reihe wird eine Anzahl von Veranstaltungen umfassen, welche über die neuesten Entwicklungen auf dem Markt informieren werden. Die Veranstaltungsreihe umfasst die Flagship World Aluminium Virtual Conference 2021 im Mai, einen Fokus auf Nordamerika im August und findet ihren Höhepunkt auf der ALUMINIUM World Fair in Düsseldorf im September. Die Serie wird Trainingsseminare und inhaltlich geführte Webinare beinhalten. Für Updates zur World Aluminium Conference Series 2021 klicken Sie bitte hier:
Webseite CRU World Aluminium Conference Series 2021

EAFA e.V.
Die European Aluminium Foil Association (EAFA) ist die internationale Organisation der Hersteller von Folienwalzprodukten und Haushaltsfolien aus Aluminium sowie von Aluschraubverschlüssen, Alufolienbehältern und flexiblen Verpackungen. Ihre mehr als 100 Mitgliedsunternehmen sind in West-, Zentral- und Osteuropa beheimatet. Zu den Hauptaufgaben des Verbandes gehören die Zusammenstellung statistischer Daten aus der Marktforschung, Öffentlichkeitsarbeit und Promotion von Aluminiumfolie als auch die Interessen-Vertretung gegenüber der Öffentlichkeit und vor- und nachgelagerten Branchen. Im Fokus stehen auch Fragen der Nachhaltigkeit von Aluminiumfolie und flexiblen Verpackungen.
Webseite EAFA e.V.

Fundigex
FUNDIGEX ist der spanische Verband der Gießereiausrüstungsmanufakturen. Unsere Aufgabe ist es, unsere Mitgliedsfirmen auf internationalen Märkten durch die Organisation von Handelsdelegationen, B2B Meetings, Gemeinschaftsteilnahmen auf internationalen Messen etc. zu bewerben und somit zu unterstützen. FUNDIGEX stellt außerdem Informationen zu den zugehörigen Firmen bereit und repräsentiert diese in internationalen Foren. Des Weiteren wird Hilfe in Bezug auf internationale rechtliche und administrative Angelegenheiten angeboten. FUNDIGEX wird in Kürze beginnen, eine spezifische Unterorganisation mit dem Ziel, die Firmen im Aluminiumsektor international zu repräsentieren und ihnen bei ihrer weltweiten Ausdehnung behilflich zu sein, zu kreieren.
Webseite Fundigex

Global Aluminium Foil Roller Initiative
Die Global Aluminium Foil Roller Initiative (GLAFRI) ist eine Organisation, die weltweit Maßnahmen zur Förderung der Marktentwicklung koordiniert, Innovationen anregt und einen einheitlichen Ansatz zu Nachhaltigkeitsthemen für die Aluminiumfolienwalzenindustrie präsentiert. Die Mitglieder profitieren davon, Teil eines großen globalen Netzwerks führender Akteure zu sein, Ideen und Lösungen für gemeinsame Herausforderungen auszutauschen, genaue Marktstatistiken zu erstellen und Marketinginitiativen für die Branche zu entwickeln.
Webseite Global Aluminium Foil Roller Initiative

GSB International
Die GSB International ist die weltweit erste Qualitätsorganisation für die Beschichtung von Bauteilen aus Aluminium. Die unabhängige Prüfung von Beschichtungsbetrieben, Beschichtungsmaterialien und Vorbehandlungssystemen nach den GSB-Qualitätsrichtlinien sichert eine hohe Qualität nach dem Stand der Technik und darüber hinaus. Die GSB ist damit ein verlässlicher Partner für Architekten, Metallbauer und Bauherren.
Webseite GSB International

VOA
Der Verband für die Oberflächenveredelung von Aluminium e.V. (VOA) vernetzt als Industrieverband die Branche der Oberflächenveredelung in Deutschland. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder in Politik und Wirtschaft, unterstützt sie in Zusammenarbeit mit Forschungs- und Prüfinstituten, Universitäten und Verbänden in technischen Fragen und ist ein starker Partner in der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Darüber hinaus ist der VOA Generallizenznehmer der international anerkannten Qualitätszeichen QUALANOD und QUALICOAT und vergibt das eigene Qualitätszeichen QUALISTRIP.
Webseite VOA


x Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand